Das Problem mit dem Einweg-Grill

August 31, 2018

Lieber Dr. Grill; mein Mann sagt, ein neuer Grill kostet nur viel Geld. Er hat ausgerechnet, dass er für einen teuren Gasgrill 60 Mal mit einem Einweg-Grill grillieren kann. Nun aber brauchen wir einen neuen Tisch. Was haben wir falschgemacht? Danke für eine Antwort, Heidi
 
Dr. Grill: Ich will ja nicht sagen, Sie sollen sich einen neuen Mann suchen. Aber er soll mal bei einem Grillchef Nachhilfe-Unterricht nehmen. Dann wüsste er, dass Einweg-Grills aus vielen Gründen ein No-go sind für einen Grillfan. Die Dinger geben entweder zu viel Hitze oder zu wenig, sie sind ökologisch nicht vertretbar, und sie hinterlassen auch in Parkanlagen oder sonst in der freien Natur grosse Schäden, wenn man sie nicht auf eine Unterlage stellt, die mindestens 30 cm vom Boden entfernt ist. Als Tischgrill sind sie ebenfalls untauglich, wie man auf Ihrem Foto sehen kann… Wer gerne grilliert, der kommt an einem guten Grill nicht vorbei. Ob er nun an einem Tisch essen will oder stehend. Alles Gute, liebe Heidi, und grüssen Sie ihren Mann von mir!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Weitere Einträge

November 28, 2018

Please reload